Hygienemaßnahmen ab dem 09.11.2020

Das aktuelle Hygienekonzept des RSGs wird ab Montag, den 09.11.2020 um folgende Punkte ergänzt bzw. erweitert.

  1. Alle Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 müssen während des Unterrichts in den Klassen- und Kursräumen sowie während der Betreuungszeiten eine MNB tragen.
  2. Während Klassen- und Kursarbeiten besteht keine Maskenpflicht.
  3. Die Lehrkräfte können nach eigenem Ermessen ein Abnehmen der Masken während kurzer Phasen des Unterrichts gestatten. Insbesondere während der Lüftungsphasen sollte den Schülerinnen und Schülern eine Erholungsphase ohne MNB gestattet werden.
  4. Für den Sportunterricht hat die Fachkonferenz gemeinsam mit dem Schulleiter Maßnahmen beschlossen, die einen hygienekonformen Ablauf des Sportunterrichts gewährleisten soll. Insbesondere wird auf Kontaktsport verzichtet. Schwimmunterricht findet aufgrund der Schließung des Schwimmbades nicht statt.