Testpflicht ab 19.04.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

aufgrund der ab 19.04.2021 geltenden Testpflicht an den Schulen bitte ich das folgende Informationsschreiben  zu beachten und genau zu lesen.

Wesentliche Punkte:

  1. Schüler*innen, die nicht an den beiden pro Woche stattfindenden Testterminen teilnehmen, dürfen die Schule/das Schulgelände nicht betreten. Davon ausgenommen ist die Teilnahme an schriftlichen Arbeiten.
    Für diese Schüler*innen besteht die Schulpflicht weiterhin fort, d.h. sie bearbeiten die auf OSS eingestellten Arbeitsaufträge.

    Schülerinnen und Schüler, die aus ärztlicher Sicht nicht getestet werden können, müssen dies durch Vorlage eines entsprechenden Attests nachweisen.
    Alternativ zu den in der Schule stattfindenden Tests kann auch ein Testzertifikat, das am gleichen Tag oder am Vortag ausgestellt worden sein muss, vorgelegt werden.

  2. In den kommenden zwei Wochen erfolgt die Anleitung zur Durchführung der Tests als Selbsttest mit Unterstützung der derzeit testenden Mediziner.
  3. Bei negativem Testergebnis wird ein entsprechendes Testzertifikat durch die Schule ausgestellt.

Die Testdurchführung wird hier erläutert.

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung Eltern Selbsttests – 13.04.2021 bzw. Datenschutzerklärung Erwachsene und SuS Selbsttests – 13.04.2021.