Schulprofil

Allgemeinbildender Sprachenzweig

Bilinguale Europaklasse

Musikzweig

Das Robert-Schuman-Gymnasium ist ...

ein allgemeinbildendes Gymnasium

Deutsch & Mathematik sind Hauptfächer in allen Klassenstufen

Naturwissenschaften: Biologie, Physik, Chemie

Gesellschaftswissenschaften: Erdkunde, Geschichte, Politik

Bildende Kunst, Musik, Religion/Ethik, Sport, Darstellendes Spiel

mit einem allgemeinbildenden Sprachenzweig

mit einem bilingualen deutsch-französischen Zug, der zusätzliche Qualifikationsmöglichkeiten schafft (“Europaklasse”)

mit einem Musikzweig zur Förderung musischer Stärken

eine Ausbildungsschule

Fachleitungen in den Fächern Französisch und Deutsch garantieren eine kontinuierliche didaktische und methodische Unterrichtsentwicklung

hat mit der Entwicklung und Umsetzung eines Methodencurriculums ab Klassenstufe 5 begonnen

ist in allen Funktionsräumen und vielen Klassenräumen zeitgemäß mit Beamer und Internetzugang ausgestattet

hat als Kosinusschule an einer ganzjährigen Fortbildungsreihe zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts teilgenommen

Fördersprechstunden und Übungsstunden

individuelle Beratung von Eltern und Schülern durch die Hauptfachlehrer

Stärkung der Selbstwahrnehmung und Eigenverantwortung

Elternseminar „Wie unterstütze ich mein Kind?“

gut funktionierendes Nachhilfenetzwerk

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und fördert Sozialkompetenz

Sozialkompetenztraining durch die Schoolworkerin

Abenteuer-AG (Erlebnispädagogik)

Lions Quest „Erwachsen werden“ in Klasse 5/6

Lions Quest „Erwachsen handeln“ (geplant)

Skilehrfahrt für alle 7. Klassen

Peer-Group-Ausbildung zur Suchtprävention in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Saarlouis

Jugend debattiert als integraler Bestandteil des Deutschunterrichts in der Klassenstufe 8

Projekte im Rahmen des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Soziale Projekte einzelner Klassen

Spendenlauf der gesamten Schule

Leave a Reply