Schulkonzert „Music2go“

Am 17. Juni 2022 fand nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder ein Schulkonzert des Robert-Schuman-Gymnasiums statt. Unter dem Motto „Music2go“ präsentierten sich die Schulensembles in 8 Programmblöcken, die im Wechsel auf der großen Open-Air-Bühne auf dem Schulhof und kleineren Nebenbühnen in den Musiksälen stattfanden. Die Zuschauer*innen waren von der Leistung der Schüler*innen begeistert und genossen das Open-Air-Feeling auf dem Schulhof. Im Rahmen der Konzertbeiträge auf der Hauptbühne wurden außerdem die Ehrungen besonderer Schülerleistungen vorgenommen.

Mitwirkende:

Concert Band (Ltg. Lothar Fuhr)
Percussion-AG „Groovin’ Sticks“ (Ltg. Britta Lahnstein)
Kammermusikensemble „Fuhrioso“ (Ltg. Lothar Fuhr)
Kammermusikensemble „LKavier-Trio“ (Ltg. Lothar Fuhr)
Instrumentalensemble „Die Streichhölzer“ (Ltg. Nora Kleuser)
Zupforchester „Plucking Strings“ (Ltg. Tim Beuren)
Kreisjugendsinfonieorchester (Ltg. Joachim Fontaine)
Big Band „Nambertu“ (Ltg. Lothar Fuhr)
Rock-/Pop-Band „Never Complete“ (Ltg. Tobias Rößler)
Popsängerinnen (Ltg. Tobias Rößler)
Chor „Polyphonix“ (Ltg. Daniel Franke)